Oster Safari

Gepostet von SOLT UN PEPER am


SOLT UN PEPER wünscht Happy Easter

Unsere Osterprints sind eine modische Hommage an Osterei und
Osterhase. Wir finden nämlich, dass der angesagte Animal-Print auch Ei
und Hase richtig gut steht. Deshalb haben wir ihnen einen coolen
Safari-Look verpasst. Schaut mal rein und macht es euch zu Ostern fein.

SOLT UN PEPER Ostereiermalen für alle, die noch kreative Abwechslung suchen:
Wer unseren Animal-Print auf eigene Ostereier malen möchte, findet Mustervorlage und
Anleitung hier im Beitrag als Download.

NIEDLICHER HASE TRIFFT GESPRENKELTE EIER

 

Hasen und Eier gehören zur Osterdeko einfach dazu.
Der Egg-Print erhält durch das Spiel von Licht und
Schatten eine besondere Tiefe. Das niedliche
Häschen auf dem Foto zieht uns magisch in seinen
Bann.

OSTEREI SAFARI

Von L wie Leopard bis Z wie Zebra
haben wir unsere Egg-Motive in
angesagte Animal-Prints
gekleidet. Die Eggs sehen

superedel aus und kommen vor
allem im Zusammenspiel richtig
gut zur Geltung.

SOLT UN PEPER Ostereier im Animal-Print:


Bemalt Eier im Animal-Print á la SOLT UN PEPER! Das ist gar
kein so großer Aufwand und das Ergebnis sieht super aus.
Anleitung für Ostereier im SOLT UN PEPER Animal-Print:
Was ihr außer den Eiern braucht: Bleistift, schwarzer oder brauner Fineliner, Brush Pens (z.B.
Lettering-Stifte) in schwarz, grau, braun und beige, evtl. Acrylfarbe und Pinsel in grau, braun
und weiß für die Grundierung
Ihr könnt die Eier vorab in der Grundfarbe (grau, braun, weiß) mit Acrylfarbe bemalen. Wenn
es aber schnell gehen soll, malt einfach die Muster direkt auf die Schale und lasst die
Grundierung weg. Das sieht auch schön natürlich aus. Für die Leo-Muster nehmt ihr braune
Eier. Für die Zebra-Prints sehen weiße Eier besser aus. Falls man den Stempel noch sehen
sollte, dekoriert die Eier einfach mit ihrer „Schokoladenseite“.
Kauft möglichst große Eier, die ihr vorsichtig auspustet (später gibt’s dann Rührei). Alternativ
kauft ihr bereits ausgeblasene Gänseeier.
- Druckt euch die Oster Ausmalbild Vorlage aus.

- Übertragt mit dem Bleistift ganz zart das Muster auf das Ei.

- Malt dann mit den entsprechenden Farben das Motiv über die Bleistift-Skizze. Für die
Zebra-Eier No. 6 und 7 malt ihr mit den Brush-Pens, um die unterschiedlich starken
Streifen zu erhalten. Für die braun-schwarzen Leopardenmuster der Eggs No. 2, 3
und 4 tupft ihr als Erstes die hellen Stellen und danach die dunklen Tupfen.

Für dasbraungetupfte Muster von Egg No. 5 umrandet ihr die Tupfen mit dem Fineliner und
malt sie dann aus.


- Hängt die Eier an braune Äste oder legt sie in eine Schale. Sendet uns gerne ein Foto.
Wir freuen uns darüber.

SCHÖN WIE EIN SCHERENSCHNITT


Unsere Happy Easter Prints begeistern
durch ihre Reduziertheit und erinnern
an die Scherenschnitte aus den
Siebzigern.

Aus dem
Rahmen zu fallen, finden wir übrigens
völlig okay. Das zeigt unser Print
„Outside the box“ mal ganz osterhäsisch.

SPIEGELEI GANZ GRAFISCH


Minimalistisch und dabei ganz organisch sind unsere
Prints vom Spiegelei. Nicht nur für Eierspeisen-Fans.

SOLT UN PEPER-Tipp:

Jetzt bestellen für ein Last-Minute-Ostergeschenk!


Ostergrüße, die so schön sind, dass man sie einrahmen möchte?
Gibt’s bei uns an der Waterkant. Wir empfehlen euch die SOLT UN
PEPER-Prints in DIN A5, versehen mit einem kleinen persönlichen
Ostergruß. Fertig ist die Last-Minute-Osterüberraschung.
Innerhalb 3-4 Werktage sind die Oster-Prints bei euch, sogar
personalisiert.

Spare jetzt 15% auf alles mit dem Code: Ostern

Älterer Eintrag Nächster Eintrag


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen